Aktuelle Meldungen

Sonsbeck baut neuen Aussichtsturm

Sonsbeck baut neuen Aussichtsturm

Gute Nachrichten für Sonsbeck. Die niederrheinische Gemeinde hat von der Bezirksregierung Düsseldorf die Fördermittelzusage über 520.000 Euro für die Einbindung Sonsbecks in das überregionale Radwegenetz und den Bau eines neuen Aussichtsturms erhalten.

Grundlage dafür war das neue Tourismuskonzept, das die ift GmbH für die Gemeinde erstellt hatte. Daraus haben Gemeinde Sonsbeck und ift dann den Förderantrag abgeleitet und entwickelt. Um Sonsbeck stärker an das überregionale Radwegenetz anzubinden und für Touristen noch attraktiver zu machen, wurde eine thematische Wegeschleife zur Römer-Lippe-Route entwickelt. Die „Römische Wasserquellen-Schleife“ beginnt in Xanten und führt ca. 30 km lang als Rundtour durch die abwechslungsreiche Landschaft der „Sonsbecker Schweiz“. Auch an die NiederRheinroute wird Sonsbeck mit ergänzender Beschilderung noch besser angebunden. Neues Highlight wird ein moderner Aussichtsturm am Dürsberg als Ankerattraktion für Rad- und Wandertouristen. Das freut Gäste und Einheimische besonders, da der alte Aussichtsturm seit 2015 aufgrund baulicher Mängel geschlossen ist. Baubeginn ist in 2019.

Mehr Infos zur Fördermittelzusage für den neuen Aussichtsturm und zur Gemeinde Sonsbeck gibt es hier: http://www.sonsbeck.de/news/286/ein-neuer-aussichtsturm-fuer-sonsbeck.

Kontakt

  • ift GmbH Köln
  • Goltsteinstraße 87a
  • 50968 Köln
  • Tel (0221) 985495-01
  • Fax (0221) 985495-50
  • info@ift-consulting.de
  • ift GmbH Potsdam
  • Gutenbergstraße 74
  • 14467 Potsdam
  • Tel (0331) 20083-40
  • Fax (0331) 20083-47
  • potsdam@ift-consulting.de
ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.