Marketingkonzepte

Marketingkonzepte sind Basis für erfolgreiche und zielgerichtete Marktbearbeitung. Sie identifizieren und definieren Zielgruppen und Kundenbedürfnisse und wählen die richtigen Instrumente aus, Kunden zu gewinnen - unabhängig davon, ob sie für ein privat-wirtschaftliches Unternehmen, eine öffentliche Organisation oder ein thematisches Angebot (z. B. Radtourismus in einer Region) entwickelt werden. Die von ift erarbeiteten Marketingkonzepte nutzen das komplette Instrumentarium der Produkt-, Preis-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik. Bei der Auswahl der am besten geeigneten Maßnahmen hilft uns die langjährige Praxiserfahrung in der Umsetzung.

Beispiele für Projekte

Hafenkonzepte Kurs Elbe.Hamburg bis Wittenberge

Marketingkonzept Kurs Elbe.Hamburg bis Wittenberge

Auftraggeber: Landkreis Lüneburg, Niedersachsen, 2012-2014

Kooperationsprojekt der Metropolregion Hamburg. Entwicklung Projekt- und Vermarktungskonzept; Umsetzung der Website www.kurs-elbe.de und des Pocket-Planers; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Entwicklung und erste Umsetzung wassertouristischer Infotafeln in Zusammenarbeit mit der LAG Elbtalaue. Entwicklung von Hafenkonzepten für neun Häfen. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Marketingkonzept Überlingen 2020

Marketingkonzept Überlingen 2020

Auftraggeber: Kur und Touristik Überlingen GmbH., Baden-Württemberg, 2014/15

Sicherung und Ausbau der positiven Entwicklung des Tourismus im intensiven nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld. Ermittlung bestehender Hemmnisse und Schwächen. Marketingplan mit Maßnahmen, Kosten- und Zeitplänen, der als Road Map für die Entscheidungsgremien und Partner (Stadt, Betriebe, Einzelhandel, regionale Partner u. a.) genutzt werden kann. Kontakt: Christian Rast

Marketingstrategiekonzept Erlebniswelt Lüneburger Heide

Marketingstrategiekonzept Erlebniswelt Lüneburger Heide

Auftraggeber: Erlebniswelt Lüneburger Heide GmbH

Strategiekonzept mit Maßnahmen im Destinations- und Themenmarketing und Workshop im Lifestyle-Marketing vor dem Hintergrund des GfK Lifestyle-Ansatz. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Koblenz Strategisches Marketingkonzept 2011-2020

Koblenz Strategisches Marketingkonzept 2011-2020

Auftraggeber: Stadt Koblenz

Analysen (touristische Infrastruktur, geplante Projekte), Benchmarks, Trendanalysen sowie SWOT-Analyse; Ziele und Positionierung für die Zukunft; Handlungsempfehlungen im Bereich Angebote, Marketing und Vertrieb. Kontakt: Christian Rast

Verleihsystem "NiederrheinRad"

Marketingkonzept für das Verleihsystem "NiederrheinRad"

Auftraggeber: Niederrhein Tourismus GmbH

Marketingkonzept, Begleitung Workshops und Umsetzung für das Verleihsystem "NiederheinRad" (zusammen mit Agentur Berns). Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Touristisches Marketingkonzept für das Fashion Outlet Leipzig/Brehna

Auftraggeber: ITG Immobilien Treuhand GmbH & Co, 2015/16

Touristisches Marketingkonzept mit Mikrostandort-Analyse, Quantifizierung der touristischen Nachfrageströme, Untersuchung von Synergieeffekten mit Angeboten im Umfeld, touristisches Marketingkonzept mit komplettem Maßnahmen-Mix und Marketing-Budget. Kontakt: Katja Stefanis

Kennzahlenbasiertes Netzwerkmarketing für die Region Niederrhein

Auftraggeber: Niederrhein Tourismus GmbH

Ziel-2 Erlebnis.NRW Projekt mit den Handlungsfeldern Angebotsentwicklung, Kommunikation und Vertrieb sowie Weiterentwicklung der Betriebe in Sachen Qualität, Design, Authentizität (Stichwort Erlebnisraumdesign). Kontakt: Jan-F. Kobernuß

Grenzüberschreitende Analyse Netzwerkmarketing Tagestourismus

Auftraggeber: WfG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Viersen mbH, 2013/14

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Partner SmartAgents wurden 4.800 Interviews auf Basis eines bevölkerungsrepräsentativen Online-Panels zur Ermittlung marketingrelevanter Daten zum Tagesausflugsverhalten inkl. Anwendung des niederländischen lebensstilorientierten BSR-Models und Workshops (Qualitätsmanagement und Zielgruppenmarketing) umgesetzt. Kontakt: Christian Rast

Marketingkonzept für Konzernreiseveranstalter (Post, Postbank, Telekom)

Auftraggeber: Erholungswerk Post Postbank Telekom e. V., Stuttgart, Baden-Württemberg

Analyse und Marktforschung (u. a. datenbank- gestützte Kundenstrukturanalyse / Sinus-Milieus, Online- / schriftliche Befragung, Interviews), strategische Neupositionierung, Empfehlungen zur Weiterentwicklung eigener Ferienanlagen und Vollsortiment, Kommunikationskonzept, Weiterentwicklung Corporate Design Konzept, Vertriebskonzept. Kontakt: Katja Stefanis

Weitere Beispiele

Marketingchecks und Evaluierungen:

  • Marketing-Check Bad Bevensen Marketing GmbH
  • Marketing-Check Eisenmoorheilbad Bad Schmiedeberg
  • Evaluierung der Marketingmaßnahmen der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Marketingkonzepte für:

  • Egapark Erfurt
  • Landesgartenschau 2014 in Zülpich
  • Römerpark Bergkamen
  • Museum der Badekultur Zülpich
  • Residenzmuseum Celle
  • Forst (Lausitz)
  • Rheinradweg Abschnitt NRW
  • Musikland Sachsen-Anhalt

Weitere:

  • Vertriebskonzept Lübecker Bucht
  • Entwicklung Landesmarke Brüder Grimm, Hessen
  • Neupositionierung der Wurmbergseilbahn

Kontakt

  • ift GmbH Köln
  • Goltsteinstraße 87a
  • 50968 Köln
  • Tel (0221) 985495-01
  • Fax (0221) 985495-50
  • info@ift-consulting.de
  • ift GmbH Potsdam
  • Gutenbergstraße 74
  • 14467 Potsdam
  • Tel (0331) 20083-40
  • Fax (0331) 20083-47
  • potsdam@ift-consulting.de
ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.