• Startseite
  • Tourismuskonzepte, Masterpläne - ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH

Bestwig Bergbauangebote

Auftraggeber: Gemeinde Bestwig, 2020

Konzepterstellung zur zukünftigen touristischen Entwicklung der Gemeinde Bestwig mit den Themen Bergbau, Erlebnis und Natur, Workshop zur Zielsetzung, Strategien und Ideenentwicklung, Expertengespräche udn Online-Befragung der Akteure, Markt- und Wettbewerbsanalyse, Entwicklung von Projektideen und Umsetzungsfahrplan. Kontakt: Christiane Baum

Fortschreibung Tourismuskonzept Braunlage

Auftraggeber: Tourismus Marketing GmbH Braunlage, 2020

Fortschreibung des Tourismuskonzeptes für die Stadt Braunlage mit den Ortsteilen Hohegeiß und Sankt Andreasberg. Mit Analysen, Online-Befragung, Strategien, Positionierung, Maßnahmenplan. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Innovatives Tourismuskonzept für nachhaltigen Tourismus in der Gemeinde Barleben

Auftraggeber: Gemeinde Barleben, in Bearbeitung

Auftaktgespräch, Analyse der Nachfrageentwicklung und des Angebotes mit Ableitung der Bedarfe für die toruistische Entwicklung der Gemeinde Barleben, Markt- und Potenzialanalyse, SWOT-Profil, Ableitung der Entwicklungspotenziale, strategische Leitbildentwicklung und Angebotsentwicklung in Zukunftsworkshops, Erstellung eines Maßnahmenplans, Berichterstellung. Kontakt: Katja Stefanis, Henrike Meyer

Masterplan Sauerland-Seen 2.0

Auftraggeber: Hochsauerlandkreis, Nordrhein-Westfalen, 2018/2019

Überprüfung der Auswirkungen geplanter Projekte auf die künftige touristische Entwicklung der Sauerland-Seen, Passfähigkeit der Projekte zu den übergeordneten Tourismuskonzeptionen. Ansätze zur gemeinsamen strategischen Positionierung der Sauerland Seen. Kontakt: Jan-F. Kobernuß

Masterplan Sauerland-Seen 2.0

Auftraggeber: Hochsauerlandkreis, 2018/2019

Analyse der Ausgangssituation an Diemel-, Henne-, Sorpesee und Bigge-/Listersee. Überprüfung der Auswirkungen geplanter Projekte auf die künftige touristische Entwicklung der Sauerland-Seen, Passfähigkeit der Projekte zu den übergeordneten Tourismuskonzeptionen. Ansätze zur gemeinsamen strategischen Positionierung der Sauerland Seen und für gemeinsame Arbeitsstrukturen. Kontakt: Jan-F. Kobernuß

Masterplan Tourismus 2030 für Albstadt

Auftraggeber: Stadt Albstadt, 2019/2020

Fortschreibung des Masterplans Tourismus mit besonderem Fokus auf aktivtouristischen Angeboten wie Wandern (Albsteige), Mountainbiking, Wintersport sowie Kultur. Foren mit Wirtschaft und Bevölkerung. Handlungsempfehlungen zu Infrastruktur, Betrieben, Angeboten, Kommunikation. Im Januar 2020 im Gemeinderat beschlossen. Kontakt: Dr. Nicolaus Prinz, Jan-F. Kobernuß

Naturpark Schwalm-Nette

Auftraggeber: Zweckverband Naturpark Schwalm-Nette, Nordrhein-Westfalen, 2014/2015

Erarbeitung eines Naturparkplans in Kooperation mit dem Landschaftsarchitekturbüro Hoff und dem Institut für Regionalmanagement (IfR). Durchführung von Ausgangs- und Bestandsanalysen mit Expertengesprächen und Vor-Ort-Begehungen, Leitbild, Maßnahmen und Leitprojekten. Dialogorientierter Prozess von zwei Plenen und themenspezifischen Workshops. Kontakt: Christian Rast

Prozesshafter Masterplan "Schlösser- und Burgenregion Münsterland – Stärkung von KMU"

Auftraggeber: Münsterland e.V., Nordrhein-Westfalen, 2016/17

Die 100 Schlösser Route gehört zu den renommiertesten Radrouten, das Münsterland zu den beliebtesten Radregionen in Deutschland. Der prozesshafte Masterplan zeigt auf, wie die Schlösser und Burgen entlang der fast 1.000 Kilometer langen Strecken attraktiver werden können und wie das Angebot im Radtourismus optimiert werden kann. Dazu gehören auch Infrastrukturanalysen und Kostenabschätzungen, um die Wege sicherer und komfortabler zu machen und die Information und den Service für Radfahrer weiter zu verbessern. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Regionales Tourismuskonzept Landkreis Rotenburg (Wümme)

Auftraggeber: Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e. V., Niedersachsen, 2016

Situationsanalyse der touristischen Ausgangssituation, Entwicklung von Zielen, Leitlinien, Strategien und Positionierung, Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von zwei Steuerungsgruppen-Sitzungen und zwei Workshops zur Abstimmung von Zielen, Strategien und zentralen Handlungsfeldern. Kontakt: Jan-F. Kobernuß

Studie zur Fortentwicklung der Thüringer Heilbäder und Kurorte

Auftraggeber: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, 2019/2021

Bestandsanalyse mit Infrastruktur- und Angebotsbewertung, Kurmedizinische Kompetenz, Marketing, Organisationsstrukturen, Gesundheitstourismusmarkt und Trends, Wirtschaftliche Bedeutung, Potenzial-, Gäste- und Akteursbefragung, Expertengespräche und Ortsbegehungen, Standorttypisierung, Regionalkonferenzen zur Ergebnispräsentation und gemeinsamen Maßnahmenerarbeitung, Handlungsempfehlungen für Orte, Regionen, Heilbäderverband und Landesebene. Kontakt: Jan-F. Kobernuß,Dr. Nicolaus Prinz

Tourismus-Marketing-Konzept Tangermünde

Auftraggeber: Stadt Tangermünde, 2019/2020

Analyse der aktuellen touristischen Situation, Expertengespräche, Workshops und Informationsveranstaltungen, Strategie- und Maßnahmenentwicklung sowie Strategie zur Neuausrichtung der touristischen Organisationsstrukturen in Tangermünde. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Tourismusentwicklungskonzept Bad Liebenzell

Auftraggeber: Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH, Baden-Württemberg, 2016

Touristisches Zukunftskonzept unter Einbeziehung der Handlungsfelder Kur und Gesundheit, Tourismus und Freizeit. Ziel: Steigerung der Attraktivität der Stadt, Erhöhung der Nachfrage, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in einzelnen Geschäftsfeldern, insbesondere der Therme. Kontakt: Jan-F. Kobernuß

Tourismusentwicklungskonzept für die Stadt Rheinsberg

Auftraggeber: Stadt Rheinsberg, Land Brandenburg, 2015/2016

Infrastrukturanalyse, Vor-Ort-Analyse, Expertengesprächen und -runden, Analyse des Marktauftritts in den Bereichen Angebot, Pauschalen, Vermarktung, SWOT-Analyse, Veranstaltung öffentlicher Tourismuskonferenz, Ausarbeitung von Zielen, Strategien, Empfehlungen und Maßnahmen, Workshops und Lenkungsgruppensitzungen. Kontakt: Jan-F. Kobernuß, Katja Stefanis

Tourismusentwicklungskonzept Lübecker Bucht

Auftraggeber: Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, 2019/2020 in Bearbeitung

Tourismusentwicklungskonzept für die Orte der Lübecker Bucht Scharbeutz mit Haffkrug, Sierksdorf und Neustadt in Holstein mit Pelzerhaken und Rettin. Mit Zukunftswerkstätten in den Orten. Leitbild und Strategien, Projekte und Maßnahmen. Kontakt: Katja Stefanis, Christian Rast

  • 1
  • 2

Kontakt

  • ift GmbH Köln
  • Goltsteinstraße 87a
  • 50968 Köln
  • Tel (0221) 985495-01
  • Fax (0221) 985495-50
  • info@ift-consulting.de
  • ift GmbH Potsdam
  • Gutenbergstraße 74
  • 14467 Potsdam
  • Tel (0331) 20083-40
  • Fax (0331) 20083-47
  • potsdam@ift-consulting.de
ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V.